Österreich Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Navigation:

Link teilen
Essen & trinken
Aida und die CBD-Brownies
Am 08. September 2018 ist es soweit: Das 105 Jahre alte Traditionshaus Aida bietet seinen Kunden den CBD-Brownie in seinen Filialen an.

Traditionshaus geht mit der Zeit

Das 105 Jahre alte Traditionshaus Aida erkennt den Zeitgeist und bietet seinen Kunden ab dem 08. September 2018 CBD-Brownies in seinen Filialen an. Genauer gesagt den "Orange Kush"-Brownie.

Die Brownies haben jedoch nichts mit Drogen zu tun, wie auch die Konditoreikette betont. Sie enthalten lediglich den Wirkstoff Cannabidiol (CBD) aus der Hanfpflanze. CBD hat keine psychoaktive Wirkung und wird ebenfalls in der Medizin verwendet, da es entzündungshemmend und angstlösend wirkt.

Zwar ist der Wirkstoff legal und CBD-Produkte nicht dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, prüft trotzdem die Lebensmittelbehörde. Hierbei handelt es sich aber nur um eine rein formelle Angelegenheit, die Aida Ordnung halber durchführen möchte.

In den Genuss des "Orange Kush"-Brownie können nur Kunden ab 16 Jahren kommen. Bei so einem heiklen Thema zeigt sich das Unternehmen verantwortungsbewusst.



________________________________________

Aida Café Konditorei
www.aida.at

(September 2018/ Bilder: © Aida Café Konditorei)

Userkommentare:
Neuen Kommentar zu Artikel posten 0 Kommentare


Auf dieser Seite werben   (c)2018 unidata geodesign gmbh, AGB, Datenschutzerklärung, Informationspflicht lt. TK-Gesetz