Österreich Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Navigation:

Link teilen
Lokaltipps
„Fisch-Menü“ und mehr am Aschermittwoch im Restaurant „Wiener Wirtschaft“
Das Motto in der „Wiener Wirtschaft" lautet seit jeher „Genuss trifft Gemütlichkeit“. Im gemütlichen Ambiente gibt es auch zum Beginn der Fastenzeit typische Wiener Spezialitäten.
GALERIE:
Klick!Klick!Klick!Klick!Klick!Klick!
Zum Auftakt der Fastenzeit hat in Wien am Aschermittwoch der Heringsschmaus eine lange Tradition. Und auch vom gesundheitlichen Aspekt gesehen sind speziell die Zutaten eines klassischen Heringssalates durchaus empfehlenswert, besonders nach dem Fasching mit seinen Bällen und Festen.

In der "Wiener Wirtschaft" haben Sie am Aschermittwoch, den 1. März 2017 ab 18.00 Uhr die „Qual der Wahl“.
Ein Auszug aus der "Schmankerlkarte"
klassische Heringssalate
Spaghetti in pikanter Tomatensoße mit gebratenen Garnelen
und viele weitere schmackhafte Fisch-Spezialitäten

Für die wahren Fischfreunde hat Küchenchef Christoph Braunstein ein spezielles "Fisch-Menü" zusammengestellt. unter anderem mit:
Lauchcremesuppe mit Räucherlachsstreifen
Gebratenem Saiblingsfilet
auf Wunsch begleitet von den passenden Weinen

Preis für das 4-gängige Fisch-Menü: € 32,00 pro Person
Weinbegleitung dazu: € 13,00 pro Person

Zum Gusto-Holen klicken Sie HIER.

Tischreservierungen online
oder unter Tel. (01) 22 111 364
oder rainer@schick-hotels.com

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

"Wiener Wirtschaft"
Wiedner Hauptstraße 27 – 29
1040 Wien
Tel. +43 1 22 111-364
rainer@schick-hotels.com
www.wienerwirtschaft.com

(KT 02/17)

Userkommentare:
Neuen Kommentar zu Artikel posten 0 Kommentare


Auf dieser Seite werben   (c)2017 unidata geodesign gmbh, AGB, Datenschutzerklärung, Informationspflicht lt. TK-Gesetz