Österreich Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Navigation:

Link teilen
Presse
SAALFELDEN LEOGANG & Der KRALLERHOF
SAALFELDEN LEOGANG - Perfekte Pisten, traumhafte Loipen & Events voller action! Der KRALLERHOF, gemütlich, urig, bodenständig!
GALERIE:
SAALFELDEN LEOGANG & Der KRALLERHOFSAALFELDEN LEOGANG & Der KRALLERHOFSAALFELDEN LEOGANG & Der KRALLERHOFSAALFELDEN LEOGANG & Der KRALLERHOFSAALFELDEN LEOGANG & Der KRALLERHOF

Urlaub am Puls der Zeit: Zwischen Vollholzhotels und Steinbergen

Das erste Vollholzhotel Österreichs, das erste Lebensfeuerhotel der Welt oder eines der besten Wellness- und Familienhotels im Salzburger Land: Wer sich für einen Winterurlaub in Saalfelden Leogang entscheidet, hat die maximale Auswahl an Familien-, Design- und Spa-Hotels.
Zur Übernachtung stehen Powersleepingrooms, Bio- und Naturzimmer sowie Luxus-Châlet-Penthousesuiten zur Verfügung, außerdem ein ganzes Bergdorf mit einem Luis-Trenker-Châlet
und dem weltweit ersten Willy-Bogner-Châlet.

Events zwischen Spass und Spannung in Saalfelden Leogang

Traditionell oder super schnell, tief ins Herz oder hoch hinaus: Der winterliche Eventkalender
von Saalfelden Leogang steckt voller reizvoller Kontraste. Gleich nach dem Jahreswechsel
bedient der Leoganger Nostalgieverein ANNO 1900 die Fans von Schnürskischuhen, Riemenbindungen, geschraubten Stahlkanten und Keilhosen: Die Nostalgie Ski WM (17.–19.01.14, ab 10.30 Uhr) wird jedes Jahr mit viel Liebe zu Alpinskigeschichte und Bodenständigkeit auf die Holzskier gestellt. Während anderswo die Devise „höher, schneller, weiter“ zum Sieg verhilft,
geht es hier ausschließlich um originales Material und originelle Ausrüstung sowie den authentischen Telemarkstil. Beim 9. Skimarathon Saalfelden (25.–26.01.14) zählt dagegen einzig und allein wieder der Siegeswillen. Mit Anspannung werden die Massenstarts für Minis und die Teilnehmer ab 16 Jahren erwartet – bei den Rennen über 42 und 21 Kilometer, den Teambewerben
sowie dem Sport-Grossegger-Bezirkscup. Der letzte Jännertag steht ganz im Zeichen eines unvergleichbaren Mountainbike-Events im Schnee, das es ausschließlich in Saalfelden Leogang gibt: Unter dem Namen White Style (31.01.14) messen sich die weltbesten Freeridemountainbiker auf großen, aus Schnee gebauten Rampen am Asitz. Pavel Alekhin (RUS), Yannick Granieri (FRA),
Sam Pilgrim (GBR) und Sam Reynolds (GBR) standen schon am Start und versetzten tausende Zuseher mit ihren tollkühnen Trickkombinationen in Staunen.
Saalbach Hinterglemm versetzt gleich zu Winterbeginn in Grand-Prix-Stimmung.
Unter dem Namen Snow Mobile (05.–08.12.13) findet seit Jahren Österreichs kuriosestes Motorschlittenrennen mitten durch das Ortszentrum statt. Zu dem Spektakel kommen alle Jahre rund 20.000 Zuschauer. Das gleichzeitig stattfindende Highlight des „Nordischen Winterauftakts“
ist der Biathlon Weltcup Hochfilzen (06.–08.12.13). Wenn 250 der weltbesten männlichen und weiblichen Athleten bei den sechs Entscheidungen an den Start gehen, sind 30.000 Fans live dabei. Eine Woche später wird mit dem RaveOnSnow (12.–15.12.13) im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang ein weiteres Mal Gas gegeben – allerdings an den Turntables: Das weltweit größte Winterfestival der Clubszene bringt seit 20 Jahren Vibes und ausgelassene Stimmung auf die Skipisten.

Das „Refugium“ des KRALLERHOFs zählt zur Wellnesselite in den Alpen

Das Wellnesshotel „Der Krallerhof“ ist eines der führenden Wellnesshotels Österreichs
und ein Mitgliedshotel der „Best Wellness Hotels Austria“. Drei Relax-Guide-Lilien dokumentieren die Topqualität und die unschlagbare Vielfalt des Wellnessangebots in dem Luxushotel im Salzburger Land. Schon der erste Eindruck sorgt für Entspannung: Die Harmonie der Farben und Materialien,
der Düfte und Töne wirkt wie eine Einladung zur Regeneration.
Selbst das Hallenbad umgibt ein inspirierendes Ambiente. Der Klangdom aus Schieferstein bringt stimmungsvolle Atmosphäre in die Badewelt. Das „Refugium“ erstreckt sich auf 2.400 m² und bietet alles, was sich Wellnessfreunde nur erträumen können: ganze acht verschiedene Saunen und Dampfbäder, Saunapool, Whirlpool, Hallenbad, beheiztes Freischwimmbecken, außergewöhnliche Ruheräume, Private Spa mit Partnerwanne, Dampfbad, Sauna, Wasserbetten und Massageliegen, einen Frischluftraum, vielfältige Behandlungs-, Ayurveda-, Kosmetik- und Personal-Trainings-Angebote sowie professionell ausgestattete Gymnastik- und Fitnessräume. Unumstrittenes Highlight ist der nitsch raum. Überdimensionale, meditativ-ruhige oder inspirierende Werke des österreichischen Künstlers von Weltrang Hermann Nitsch, laden die Gäste zu einer neuen Wellnessdimension ein: Kunstgenuss in Kombination mit Entspannung. Mitten im Garten steht der preisgekrönte Ruhekristall, ein lichtdurchfluteter Raum mit herrlicher Aussicht auf die Berge. Umgeben von einer kraftvollen Wandmalerei des Künstlers Ty Waltinger ist der Ruhekristall ein echter Kraftplatz.
Der Krallerhof liegt mitten im Fünfsterneskigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang, einem der größten direkt zusammenhängenden und schneesichersten Skigebiete Österreichs. Direkt vor der Haustür des Krallerhofs beginnt der unbegrenzte Pistenzauber auf über 200 Kilometern traumhaft präparierter Pisten.

Wellnessgenießerpaket

Leistungen: 4 Ü von So.–Do. oder 3 Ü von Do.–So. in einem DZ inkl. Krallerhof-Wellnesspension,
1 klassische Gesichtsbehandlung, 1 Nachtkerzencremepackung, 1 Entspannungsmassage
– Preis p. P.: 759 Euro

Der KRALLERHOF

Familie Altenberger
Rain 6
5771 Leogang, Salzburger Land
Zum KRALLERHOF
KONTAKT: office@krallerhof.com

(ES 9/13, Txt/Bild: MK-Salzburg)

Userkommentare:
Neuen Kommentar zu Artikel posten 0 Kommentare


Auf dieser Seite werben   (c)2017 unidata geodesign gmbh, AGB, Datenschutzerklärung, Informationspflicht lt. TK-Gesetz