Österreich Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Navigation:

Link teilen
Diverses
Das Brauhaus Gusswerk zieht um!
Nach sieben Jahren im Norden Salzburgs zieht das Brauhaus Gusswerk um. Nach langer Suche wurde der neue Standort in Hof bei Salzburg gefunden.

Auch im neuen Lokal sollen alle zufrieden sein

Neben der Brauerei zieht natürlich auch unser Gastrobereich mit nach Hof um. Unser neues Braupub wird unsere eigenen Biere, Schmankerln aus der Region, die beliebten Brauhaus-Fladen und Bierspezialitäten aus der ganzen Welt anbieten. Außerdem wird es einen eigenen Brau-Shop mit einer erlesenen Auswahl an bierigen Besonderheiten geben.

Warum?

Geschäftsführer und Braumeister DI Reinhold Barta erklärt warum: „Unser jetziges Gebäude ist zu klein geworden. Der Erfolg, den unsere Biere im In- und Ausland haben, hat es nötig gemacht, sich nach Alternativen umzusehen. Die neue Brauerei in Hof bei Salzburg ermöglicht uns ein gesundes Wachstum und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Bierphilosophie weiter zu entwickeln.“

Nachhaltiges Brauen

Ein weiteres Ziel des Brauhaus Gusswerk ist es, die nachhaltigste Bio-Brauerei Österreichs zu werden. Aus diesem Grund werden knapp 50.000 Euro in Wärmerückgewinnung, umweltfreundliche Technologien, erneuerbare Energien und sparsamer Umgang mit Primärenergieträgern investiert. So sollen in Zukunft im Jahr an die 25 Tonnen CO2 eingespart werden.

Brauerei-Fest

Von 27. bis 29. September wird dann die neue Location mit einem Brauerei-Fest eröffnet bei dem alle herzlichst eingeladen sind mit dem Team die neue Brauerei und das neue Braupub einzuweihen!

Brauhaus Gusswerk

Römerstrasse 3
5322, Hof bei Salzburg

tel:06229/39777
mobil:0664/1640179
Fax0662/234665971
info@brauhaus-gusswerk.at
www.brauhaus-gusswerk.at
Hier erfahren Sie mehr über das Brauhaus Gusswerk

(KT 08/13)

Userkommentare:
Neuen Kommentar zu Artikel posten 0 Kommentare


Auf dieser Seite werben   (c)2017 unidata geodesign gmbh, AGB, Datenschutzerklärung, Informationspflicht lt. TK-Gesetz