Österreich Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Navigation:

Link teilen
Rezepte
Rezept: Zwetschken - Schokolade – Auflauf
Ein Clafoutis ist eine Süßspeise aus dem französischen Limousin, die eine Art „Mittelding“ zwischen Auflauf und Kuchen darstellt. Es besteht aus Obst und einem flüssigen, gesüßten Eierteig, der einem Palatschinkenteig ähnelt. Das klassische Clafoutis ist das "Clafoutis aux cerises" mit schwarzen Kirschen. Doch die Kirschenzeit ist vorbei und es gibt jetzt am Markt überall herrliche Zwetschken zu kaufen.

Zutaten für 12 Portionen

8 Zwetschken
3 große Eier
100 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
70 g Mandeln (gerieben)
25 g Kakao
250 ml Schlagobers
80 g Honig
Butter & Salz
Für die Dekoration
30 g Mandelblättchen
Staubzucker

Zubereitung


1. Rohr auf 180°C vorheizen. Form (Ø ca.28 cm) mit Butter ausstreichen.

2. Mandeln, Kakao und 1 Prise Salz verrühren. Eier, Obers und Honig versprudeln und mit der Mandel-Kakaomischung glatt rühren.

3. Zwetschken halbieren und entkernen.

4. Masse in die Form füllen, Kuvertüre darüber streuen, Zwetschken darauf verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) etwa 30 Minuten backen.

5. Für die Deko Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne rösten.

6. Auflauf aus dem Rohr nehmen, mit den Mandelblättchen und Staubzucker bestreuen.


Gutes Gelingen!




(KK,09/18, fotos: pixapay.com)

Userkommentare:
Neuen Kommentar zu Artikel posten 0 Kommentare


Auf dieser Seite werben   (c)2018 unidata geodesign gmbh, AGB, Datenschutzerklärung, Informationspflicht lt. TK-Gesetz